Sonntag, 15. April 2012

Beanie? Aber sicher!


Pilze!

Kinder brauchen nur eine Mütze. Sagt mein Mann. Glücklicherweise haben wir zwei kurze Exemplare. Noch halte ich mich nämlich an das männliche Mützenprinzip...noch..., ich habe da nämlich dieses tolle Mützen-Schnittmuster gesehen und erst diese noch viel hübschere Strickanleitung und und und...
Na ihr kennt das bestimmt.

Aber nun zu diesen beiden.


Töörööt!


Das Schnittmuster ist von Burda kids, genauer die Nummer 9469, beim Kauf erhält man einen Musterbogen mit fünf verschiedenen Mützen- und Hutschnitten.

Beide Mützen sind aus Baumwolljersey gearbeitet. Das Nähen ging schnell und problemlos, ich habe für einmal meinen Nahtauftrenner nicht gebraucht. Die Anleitung habe ich gut verstanden und ist anschaulich bebildert. Jedoch passen die Mützen nicht wirklich gut, Kopfumfang 50 fällt riesig aus.


Das Beanie-Muster hat mich nicht überzeugt und diese beiden bleiben die einzigen beiden Exemplare. Mehr gibt es dazu für einmal nicht zu sagen 



Kommentare:

  1. Die Beanies wurden toll und sind perfekt für dieses komiche Übergangswetter momentan!
    liebe Grüsse
    Amylou

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nesha, also Ottobre hat oft so schöne Mützen oder auch Beanie-Schnittmuster... Und die Anleitungen sind wirklich prima. Ich finde Deine Mützen auch toll, wirklich .
    Lieben Gruß aus dem Saarland, Mona

    AntwortenLöschen